Widerrufsbelehrung

derfrischelieferant.de liefert auf Bestellung Lebensmittel des täglichen Bedarfes an Ihren Wohnsitz oder Ihren Arbeitsplatz, durch regelmäßige und häufige Fahrten selbst aus. Dadurch finden gemäß § 312 b Absatz 3 Nr. 5 BGB die Fernabsatzvorschriften auf die zwischen dem Kunden und derfrischelieferant.de geschlossenen Kaufverträgen keine Anwendung. Damit stehen dem Kunden kein Widerrufs- oder Rückgaberecht betreffend der bestellten und gelieferten Produkte zu.

Bei Beanstandungen durch Falschlieferung oder unzumutbarer Qualitätsmängeln ist derfrischelieferant.de bemüht, eine für den Kunden passende Einigung zu finden.

Back to Top